Alvo v. Alvensleben *26.6.2010
 
Image
Alvo - eine Stunde alt - mit seiner Mutter
 
Image
Alvo - 2 Tage alt
 
Wir werden oft gefragt, woher der Name Alvo kommt. Nachstehend die Antwort:
 
Image
 
 

Wie Alvo und Bardo Christen wurden

 Alvo und Bardo waren getreue Gefolgsmänner des Herzogs Wittekinds und hielten fest am alten Glauben und sächsischer Stammessitte. Im Krieg gegen die Franken wurden sie als junge Krieger in einer verlorenen Schlacht schwer verwundet und blieben auf dem Schlachtfelde hilflos liegen. Sie glaubten schon rettungslos verloren zu sein, als dem fränkischen Heere folgende Mönche sie auffanden und in Pflege nahmen, ein in damaliger Zeit, wo man verwundete Feinde mitleidlos tötete, ungewöhnliches Verhalten! Die liebevolle und sorgsame Pflege, durch die sie wieder gesund wurden, überwand in ihnen den starken inneren Widerstand gegen die feindliche Religion. Sie nahmen die Lehren der Mönche auf und bekehrten sich zum Gott der Liebe, der in den Mönchen die Hilfsbereitschaft geweckt hatte, der sie ihr Leben verdankten. Von Alvo stammen die Alvensleben und von Bardo die Bartensleben ab.

 Diese Sage wurde aufgrund mündlicher Überlieferung aufgeschrieben von Udo v. Alvensleben-Falkenberg (1895-1970) am 24.2.1952 in russischer Kriegsgefangenschaft auf einer Postkarte an seinen jüngsten Sohn Reimar (*1940). Diese endete wie folgt:

Übe Du auch Hilfsbereitschaft, in der sich Nächstenliebe aber nicht allein äußert, sondern hauptsächlich darin, dass man dafür sorgt, dass es gerecht und ordentlich um einen herum zugeht und dass man sich für das Wohl von Mitwelt und Nachwelt verantwortlich fühlt!

 

 Nachstehend ein neues Zeitungsbild
 
Image
Märkische Oderzeitung 10.7.2010
 
Image
als Täufling im alten Taufkleid, das schon in der 6. Generation als solches dient (5.9.2010)
 
Image
Alvo mit seinem Vater (1.1.2011)
 
Image
Alvo mit seiner bedeutsamen Miene (Mai 2011)
 
Image
kann schon die Treppe hochkrabbeln (21.6.2011)
 
Image
Alvo mit seiner Mutter (23.3.2012)
 
Alvo mit Vater auf dem Familientag am 1.9.2012
 
Alvo im Trambolin (28.8.2013)
 
Alvo am neuen Reck (26.7.2014)
 
Einschulung am 3.9.2016 Berhardinum Fürstenwalde
 
Einschulung 3.9.2016 mit den Eltern
 
Einschulung (3.9.2016) mit Paten Sophie Schüttler unf Hanno Daniels